HuiWäller

Hui Wäller - Allemol

Diesem Westerwälder Gruß verdankt unsere Kneipe – die „Hui-Wäller Stube“ ihren Namen. Im März 1988 eröffneten Rolf & Lilo die Bierstube im „Keller“ des Hotels, ein Raum, der zuvor schon einige Verwendungen hinter sich gebracht hatte - vom Abstellraum über Lager für eine ortsansässige Firma bis hin zum Luftgewehrschießstand, nachdem 1978 das Döttesfelder Schützenhaus ein Raub der Flammen geworden war.

Heute ist die „Hui“ nicht nur bei unseren Hotelgästen beliebt. Vor allem ist sie als „Dorfkneipe“ Anlaufstelle für die Menschen aus Döttesfeld und Umgebung und Vereinsgaststätte von vier Vereinen aus unserem Ort.

Durch regelmäßige Mottoabende, der Möglichkeit die Bundesliga, Champions-League und andere Sportereignisse über Sky – gelegentlich auch auf Großleinwand – live zu verfolgen und einem guten Angebot sorgen wir dafür, dass es in der „Hui“ nie langweilig wird.

Und wenn dann erst der Sommer kommt und man draußen sitzen kann…

Hui-Elf-Bedingungen
nBanner-HzW1